Kreisblattschreiber

Zubehör
Kreisblatt-Temperaturschreiber

Zur PC-unabhängigen Temperatur-dokumentation.

ÜBERSICHT

  • S tromunabhängige, quarzlaufwerkgesteuerte Dokumentation
  • 7-Tage-Registrierzeit der auswechselbaren Diagrammscheiben
  • Temperaturverlauf von außen sichtbar
  • Messung der Kühlguttemperatur statt ungenauer Lufttemperatur
  • Abschließbare Frontscheibe
  • Messbereich: -35 °C bis +15 °C oder -60 °C bis +25 °C

Beschreibung

Der Kreisblatt-Temperaturschreiber wird je nach Modell entweder in die Maschinen-raumblende des Kühl- oder Gefrierschrankes eingebaut oder in einen zusätzlichen Gehäuse-Aufsatz integriert. Er hat ein batteriebetriebenes, netzunabhängiges Quarz-laufwerk. Die auswechselbaren Diagrammscheiben sind für 7-Tage-Registrierzeit ausgelegt. Der Temperaturverlauf wird mit einem blauen Faserschreiber auf der Diagrammscheibe aufgezeichnet.

Der Temperaturfühler des Kreisblatt-Temperaturschreibers befindet sich im Innern des Kühl- oder Gefrierschrankes in einer Kontrollflasche. Diese ist mit einem Frostmedium gefüllt. Somit wird nicht die Lufttemperatur sondern die Kühlgut-Temperatur gemessen. Die Frontscheibe des Kreisblatt-Temperaturschreibers ist abschließbar.

Messbereich: -35 °C bis +15 °C oder -60 °C bis + 25 °C

Weitere Informationen

Kreisblatt-Temperaturschreiber

Aktuelles

WIR SIND UMGEZOGEN

 

Ab sofort erreichen Sie uns unter der neuen Firmenanschrift:

 

Im Lossenfeld 14

77731 Willstätt-Sand

 

Sowohl die Telefon-Nummern als auch die E-Mail-Adressen bleiben weiterhin bestehen.

 

MEDICA 2017, Düsseldorf

Wir möchten uns bei allen Besuchern ganz herzlich bedanken. Nächstes Jahr sind wir wieder dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.

Letzter Kühlschrank in Offenburg gebaut

 

Pressebericht des Offenburger Tageblatts vom 10.07.2017: https://www.bo.de/lokales/offenburg/kirsch-letzter-kuehlschrank-in-offenburg-gebaut